, ,

Cambridge Audio Azur .51 mit drei neuen Verstärkern


Gleich drei neue Verstärker bringt Cambridge Audio auf den Markt. Alle drei in der sehr hochwertigen Azur Serie.

Zum Probehören, können Sie jederzeit mit unserem HiFi Spezialisten einen Termin vereinbaren, der sich dann speziell für Sie Zeit nimmt. Besuchen Sie uns in Ismaning bei München.

 

Azur 351A

 

Azur 351 von cambridge audio beim audio team in Ismaning

Der neue integrierte Verstärker 351A wird Sie beeindrucken. Dieser schlanken und doch äußerst leistungsfähigen Schönheit diente dem preisgekrönten Verstärker 651A als Vorbild. Sie kann sowohl auf Komponenten als auch auf Konstruktionsprinzipien verweisen, die man normalerweise im mittleren Preissegment kaum findet – von Einsteigerangeboten ganz zu schweigen.

Cambridge Audio Trafo aus dem Azur 351

Herzstück des 351A ist ein hochwertiger schwerer Ringkerntransformator, der aufgrund seiner großen Leistungsreserven, hervorragenden Basswiedergabe, Klangfülle sowie seines großen Detailreichtums im gesamten Lautstärkebereich gewählt wurde. Diese Transformatorwahl führt zwar einerseits zu höheren Kosten – und mehr Gewicht – für den 351A, doch im Gegensatz zu anderen Herstellern sparen wir grundsätzlich nie bei wichtigen Komponenten, die Einfluss auf die Klangqualität haben. Wie all unsere Produkte besitzt auch der 351A nur die Funktionen, die Sie wirklich brauchen. Sie werden also keinen unnötigen Schnickschnack daran finden.

Das elegante Metallgehäuse wurde nicht in erster Line aufgrund ästhetischer Überlegungen gewählt, sondern hauptsächlich weil es resonanzarm und stabil ist. Die gebürstete Aluminiumfront ist ein Lehrstück in Sachen Minimalismus und weist abgesehen von Lautstärkeregler, Einschaltknopf und Gerätewahltaste lediglich Klangregler auf, mit denen Sie den Stereoeffekt in Ihrem Wohnzimmer optimieren können. Und als wirklich audiophiler Touch lassen sich diese per Direct-Schalter auch umgehen, so dass der kürzestmögliche Signalweg entsteht.

Lautstärkeregelung von ALPS, die durch hervorragende Klangqualität und exzellenten Kanalabgleich besticht, was sich bei geringer Lautstärke angenehm bemerkbar macht. Durch diese kleinen, aber feinen Details unterscheidet sich der 351A von anderen Verstärkern – sie sorgen dafür, dass Ihre Musik so gut klingt wie die Studioaufnahme.

Hier können Sie fast jedes Gerät anschließen!

Der 351A besitzt zahlreiche Eingänge, so dass Sie all Ihre Unterhaltungselektronik anschließen und damit deren Klang verbessern können. Wir haben darüber hinaus auch einen brandneuen USB-Audioanschluss entwickelt, an den sich Ihr PC oder Mac direkt anschließen lässt. Was noch besser ist: Dieser USB-Anschluss ist mit einem Digital/Analog-Wandler von Burr-Brown verbunden, der von Ihrem Computer automatisch ein digitales Audiosignal abruft, dabei dessen relativ einfache Soundkarte umgeht und sich des heiklen Prozesses der Umwandlung von Digitalsignalen in Analogsignale im Verstärker annimmt. Die ständig wachsende Fangemeinde von iTunes und Streaming-Diensten wie Spotify kann jetzt also ihren Computer an den 351A anschließen und diesen als primäre Audioquelle nutzen – und eine mit CDs vergleichbare Klangqualität genießen.

 

Azur 651A

 Azur 651 von cambridge audio beim audio team in Ismaning zwischen muenchen und erding

Anstatt, wie üblich, einem CD-Player einfach einen USB-Anschluss zu verpassen, wurde eine direkte USB-Audio-Verbindung zu dem 651A-Verstärker entwickelt. So können Sie Ihren Mac oder PC einfach direkt an den 651A-Verstärker anschließen und mit den Lautsprechern Ihrer Wahl sich sofort eine ganz neue Welt der digitalen Musik erschließen, sei sie auf Ihrem PC gespeichert oder gestreamt.

Computer treten immer mehr neben Hi-Fi-Anlagen, haben aber auch ihre Fehler. Schlechte Soundkarten plus Jitter (ein Nebeneffekt von auf Computerfestplatten gespeicherter digitaler Musik) führen zu miserabler Musik. Wenn Sie aber Ihren PC an den 651A anschließen, wird Sie der unglaubliche Sound überraschen. Der von uns entwickelte USB-Audioprozessor entnimmt die Daten direkt dem Laufwerk Ihres PC unter Umgehung seiner Soundkarte und nimmt sich des kritischen A-D-Wandlungsprozesses an, sodass dumpfe und flaue MP3-Dateien wie nie zuvor zum Leben erweckt werden.

 

851A Class XD Verstärker

 Azur 851 von cambridge audio beim audio team in Ismaning zwischen erding und muenchen

Der neue 851A Class XD aber ist buchstäblich eine Klasse für sich und wurde für Leistung, Finesse und eine erstaunlich niedrige Verzerrung entwickelt. Sein Kern wird durch unsere Class XD Technologie der neuesten Generation gebildet, die nun Musik mit spektakulärem Detail und Timing bietet.

cambridge audio azur 851 verstaerker und cd player

Wie alle Produkte von Cambridge Audio bleibt der 851A den drei Kernwerten treu: atemberaubende Performance, leichte Bedienung und unglaublicher Wert.

Mit seinen unter die Haut gehenden umwerfenden 120 W an Leistung profitiert er von zwei Leistungstransformatoren von audiophiler Qualität: einer für die Vorverstärkersektion und der andere für den Leistungsverstärker für diese immense Ausgangsleistung. Aber ohne Regelung ist Power nichts, und der 851A ist mit einer völlig neuen, vollkommen abgeglichen Siliziumgate-Lautstärkeregelung ausgestattet, wodurch die Lautstärke über den ganzen Bereich sehr fein eingestellt werden kann und der Kanalabgleich sehr präzise funktioniert.

Der neue 851A Class XD aber ist buchstäblich eine Klasse für sich und wurde für Leistung, Finesse und eine erstaunlich niedrige Verzerrung entwickelt. Sein Kern wird durch unsere Class XD Technologie der neuesten Generation gebildet, die nun Musik mit spektakulärem Detail und Timing bietet
Auch das Gehäuse ist mehr als nur eine Fingerübung in großem Design. Das Vollmetallchassis ist für größere Performance akustisch gedämpft und besitzt eine bemerkenswerte und doch robuste gebürstete Metallverkleidung.

Weil wir wissen, dass jeder Mensch andere Quellkomponenten wählt, haben wir ein intuitives Display entwickelt, mit dem Sie die Namen Ihrer Komponenten selber festlegen können – CD-Player, PC, TV usw., wodurch sich das ständige Problem erledigt, dass man sich daran erinnern muss, welches Gerät an welchen Eingang angeschlossen ist!